*
Header Template 1

Menu
Förderverein Förderverein
Aktuelles Aktuelles
Kontakt Kontakt
Aktivitäten Aktivitäten
Berater Berater
Projekte Projekte
Mitg. / Firmen Mitg. / Firmen
Sponsoren Sponsoren
Bilder - Aktionen Bilder - Aktionen
Links Links
Impressum Impressum
BLK-Sponsor

vielen Dank für Ihre Unterstützung der Special Olympics Baden-Württemberg. Anbei erhalten Sie, wie mit meinem Kollegen Herrn Bellos besprochen, die Sponsoren-Urkunde als PDF-Datei.
 

Ziele des Vereins

   
 


Das grundlegende Ziel des Vereins ist, gemeinsam mit anderen Menschen und Organisationen daran zu arbeiten, dass sich die Energiesysteme (Energiegewinnung, Energietransport, Energieumwandlung Energienutzung, Energierecycling), die eine entscheidende Lebensgrundlage bilden, nachhaltig entwickeln.
 
Nachhaltige Entwicklung (nach Brundtland-Kommission für Umwelt und Entwicklung der UN, 1987):
"Dauerhafte Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen."
 
Vereinfacht gesagt: "Nicht mehr ernten, als nachwächst!" oder "Von den Zinsen leben, nicht von der Substanz!"
 
In diesem Zusammenhang spielen das Energiesparen und die Nutzung der Solarenergie eine entscheidende Rolle.
 
Unser heutiges Energiesystem vernichtet die fossilen Ressourcen und belastet unseren Lebensraum von der Gewinnung (z.B. weiträumige Grundwasserabsenkungen beim Braunkohletagebau), Transport (z.B. Verseuchung von Meeren bei Tankerunglücken), Nutzung (z.B. Klimaveränderungen durch die CO2-Emissionen bei der Verbrennung) bis hin zur Entsorgung (z.B. Atommüll). Dieses Energiesystem hat keine Zukunft.
Es ist nicht nachhaltig.
 
Energiesparen bedeutet tatsächlich Energie effizient einsetzen. Mit Rücksicht auf die Ressourcen müssen die Bedürfnisse von Energienutzern mit möglichst geringem Energieeinsatz gedeckt werden.
 
Wenn unter diesem Gesichtspunkt Energiesysteme optimiert werden, ist es zur Deckung des verbleibenden Energiebedarfs durch Solarenergie nur eine konsequente Weiterentwicklung. Zur Solarenergie gehören neben der direkten Nutzung für Wärme und Strom alle regenerativen Energien (Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse). Ein Energiesystem auf dieser Basis ist nachhaltig. Es befriedigt die Bedürfnisse seiner Nutzer, zehrt nicht von endlichen Ressourcen, sondern nutzt nur die Energiemenge, die ohnehin von der Sonne angeboten wird.
 
Diese Einsichten sind heute noch nicht selbstverständlich. Unkenntnis und vielfältige wirtschaftliche Abhängigkeiten prägen insbesondere unsere heutige Energiepolitik. Die Wege zu neuen nachhaltigen Energiesystemen müssen heute erst noch geebnet werden. Wir arbeiten daran!

 
 

Energie
aus der Region
für die Region!


 
Solaranlage
 
Rapsfeld/Biodiesel
 
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail